*
Worldsoft-News-Titel
blockHeaderEditIcon

Worldsoft News

Upgrades jetzt mit Gutschrift der bereits bezahlten Beträge
Viele Worldsoft-Kunden updaten zwischenzeitlich Ihre Hosting-Pakete auf die neuen marketing-orientierten Module. Das bringt den Kunden eine Automatisierung der Website und wesentlich mehr Umsatz über das Internet. Ab sofort wird der Restbetrag vom früheren Hosting nicht mehr in Tagen gutgeschrieben, sondern direkt als Guthaben in der neuen Rechnung gegengerechnet.
Die alte Lösung war in der Tat nicht sehr kundenfreundlich. Es war bei einem Update der gesamte neue Betrag fällig (wie bei einem Erstkauf). Das alte Guthaben aus dem früheren Hosting wurde in Form von Verlängerungstagen beim Hosting gutgeschrieben.

Wir haben es jetzt (mit ziemlichen Aufwand) geschafft, dass wir das alte Guthaben in der neuen Rechnung gegenrechnen können. Ist ziemlich komplex, da wir viele verschiedene Produkte haben. Der neue Rechnungsbetrag vermindert sich jetzt um das Restguthaben aus dem alten Hosting.

So ist das Upgraden auf höhere Pakete leichter geworden.

Hinweis: Derzeit arbeiten wir an einer Upgrade-Software für Kunden, die von GENESIS zum CMS welchseln möchten. Das sollte in einigen Tagen auch fertig sein. Diese Upgrade-Funktion wird dann in OASIS zur Verfügung stehen. 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail